Wochenüberblick 14.09.2017 - 20.09.2017
Als die Emanzipation laufen lernte: Eine sechsteilige Journalisten-Serie erzählt von der fiktiven Frauenrechtlerin und Autorin Zarah Wolf (Claudia Eisinger). 1973 will sie die Redaktion eines einflussreichen Print-Magazins aufmischen.
Wie weit darf eine teure Behandlung gehen, wenn die Heilungsaussichten gering sind? Derlei moralisch schwierigen Fragen widmet sich die Doku "Unbezahlbare Pillen".
Charly Hübner spielt mal wieder den kleinen, unbeugsamen Mann. In einer Komödie über das Leben in einer abrissbedrohten ostdeutschen Provinzplatte.
Für den Auftaktfall zur neuen Staffel hat "Die Chefin" diesmal besonders viel Zeit: Im 90-Minüter "Prager Kristalle" ermittelt Vera Lanz im Drogenmilieu.
"Ich werde nicht schweigen" hält im gleichnamigen ARTE-Drama eine traumatisierte Frau der deutschen Nachkriegs-Verdrängung entgegen. Ein wichtiges Thema, hölzern umgesetzt.
Mit dem "Fun-Freitag" hat SAT.1 erst im Frühjahr eine bereits bekannte Marke wiederbelebt. Mit Erfolg! Nun gibt es weitere Episoden von "Paul Panzers Comedy Spieleabend" und von Hugo Egon Balders "Genial daneben". Und auch die "bullyparade" ist nicht mehr nur wie zuletzt im Kino zu sehen.
In Chicago brennt es nicht nur scheinbar an allen Straßenecken. Irgendwie müssen die Verletzten der Mutter-Serie "Chicago Fire" auch verarztet werden. Das passiert dann eben bei "Chicago Med". VOX zeigt nun die neuen Folgen der zweiten Staffel der Krankenhaus-Serie.
Guido Cantz blickt zurück auf die Höhepunkte der vergangenen "Verstehen Sie Spaß?"-Sendungen. In diesen waren doch einige namhafte Promis zu sehen.
Schönheit vergeht. Diesmal auf ziemlich brutale Weise. Eine Frau verbrennt in ihrem Auto. Und Kommissar Lucas weiß: Ein Unfall war es nicht. Mit diesem klassischen Whodunit-Krimi kehrt die Regensburger Ermittlerin aus der Sommerpause zurück.
RTL II zeigt die dritte Staffel der "Agents of S.H.I.E.L.D." nun zur besten Sendezeit am Samstagabend. Die geheime Spionageeinheit bekommt es mit einer mächtigen Konkurrenz-Organisation zu tun.
Nach einer sehr langen Pause von weit mehr als einem Jahr messen sich Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt bei ProSieben wieder einmal in ihrem "Duell um die Welt".
Für Erd- und Landeskundefans: Eine französische Lang-Doku erklärt Großbritannien aus der Vogelperspektive.
Was geschieht, wenn sich der deutsche Film am ohnehin etwas ausgelutschten Genre der Gangsterkomödie versucht, zeigt Justus von Dohnányis "Desaster".
Was passierte in den verschiedenen Regionen der Erde vor etwas mehr als 200 Jahren? Der Berliner Archäologe Matthias Wemhoff reist im Rahmen der "Terra-X-Zeitreise" zurück ins Jahr 1800.
In zwei Promi-Specials der Kochshow "The Taste" geht es wieder einmal darum, wer den perfekten Gaumengenuss auf nur einem Löffel kreieren kann.
In einer Nebenstraße der Stuttgarter Ausfallstraße Weinsteige liegt ein totes Mädchen. War es ein Unfall mit Fahrerflucht oder Mord?
ProSieben zeigt als Free-TV-Premiere den unterhaltsamen Science-Fiction-Thriller "Der Marsianer - Rettet Mark Watney" mit Matt Damon als einsamem Astronauten auf dem Mars.
Der 31. Katie Fforde-Film erzählt die Geschichte einer unfreiwilligen Wohngemeinschaft von Bruder und Schwester.
Fünfter Fall für Robert Marthaler (Matthias Koeberlin) - ein Frankfurter Film noir, der eher durch kunstvolle Bildsprache als seine wenig mitreißende Story überzeugt.
Zwei DJs gegen das Regime - Anoosh und Arash wollen mit ihrer Musik im Iran durchstarten, obwohl Techno dort verboten ist. Ob sie in ihrer Heimat trotzdem eine Zukunft haben?
Die Adaption eines britischen TV-Hits beobachtet Kandidaten zwölf Monate lang beim Versuch, sich einen Lebenstraum zu erfüllen. Funktioniert das Ganze auch als vierteilige RTL-Show?
Vier Freunde verdingen sich in der UFA-Komödie "Call The Boys - 4 Männer für gewisse Stunden" als bezahlte Liebhaber. RTL II zeigt den Film am Montagabend.
Dokumentation über das KaDeWe, das 1907 als das größte Kaufhaus auf dem europäischen Kontinent eröffnet wurde.
Porträt einer Frau, die einst ihren Mann verlor und dann aufopferungsvoll einen schwerstbehinderten Pflegesohn großgezogen hat.
Junge Menschen im Beschleunigungsrausch: Illegale Autorennen waren zuletzt ein gefährlicher Trend. Die Autoren Jule Sommer und Udo Kilimann wollten im Rahmen von "37°" wissen, was junge Männer dazu treibt, sich und vor allem andere zu gefährden.
Hautnahe Sozialreportage oder doch nur Voyeurismus in puncto Trash-Leben? - RTL II versucht sich ein drittes Mal an der Langzeitbeobachtung eines Armuts-Brennpunkts.
Politische Dokumentationen von Stephan Lamby sind stets eine spannende Beobachtung des Politbetriebes und der Menschen dahinter. Knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl zeigt sein Doppelporträt die beiden Kanzlerkandidaten Angela Merkel und Martin Schulz in Nahaufnahme.
Regelmäßig trifft der Terror die westlichen Metropolen. Obwohl die Massenüberwachung dagegen kaum hilft, bauen die Nachrichtendienste sie aus. Eine investigative Doku fragt nach dem Warum.
Sehr schnell kann eine große Liebe scheitern. Moderatorin Tanja Gutmann befragt in der Doku-Reihe von Caro Wloka mehrere Paare nach den Gründen.
Und auch weiterhin zählt Sonja Zietlow ihren beliebten, weil kurzweiligen Countdown. In einer ersten von vier neuen Folgen zeigt sie "Die 25 verrücktesten Geschichten, die das Leben schrieb".
Als in einem bayerischen Dorf gleich mehrere Senioren sterben, sehen die Nachkommen ihre Chance: Sie lassen die Alten weiterleben und kassieren die Rente.
Statt abendlicher Feier gibt es bei diesem Geburtstag wohl eher Brunch mit Prickelbrause: Das "SAT.1-Frühstücksfernsehen" wird 30 Jahre alt.
Die Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" spricht erneut ein Tabu-Thema an. Dieses Mal verfolgen die Zuschauer häusliche Gewalt in einer Familie.
Jane Fonda und Robert Redford gehen in der Netflix-Produktion "Unsere Seelen bei Nacht" ein ungewöhnliches Arrangement ein, das bald Kritik erntet.
Zum 200. Geburtstag des Fahrrades begibt sich Barbara Hahlweg auf eine kleine Tour mit dem Zweirad.
Ein halbes Jahr nach der Premiere im Pay-TV zeigt ZDFneo die hochgelobte Serie "4 Blocks". Eine Fortsetzung ist derweil in Arbeit.
Am 14. Oktober eröffnet das Münchner Gärtnerplatztheater nach jahrelanger Sanierung neu. Das BR-Fernsehen feiert mit.
Kim, Kourtney und Co. gewähren in "Keeping Up With The Kardashians" Einblicke in ihren glamourösen Großfamilien-Alltag. Ab 9. Oktober gibt's auf E! Entertainment bereits die 14. Staffel der US-Reality-Show zu sehen.
Vor 70 Jahren sollte das strategische wichtige Helgoland vom britischen Militär in die Luft gesprengt werden. Ein Doku-Drama am Tag der Deutschen Einheit erzählt von der heute weitgehend vergessenen "Operation Big Bang".