Früher dachte man, ADHS beträfe nur Kinder und Jugendliche. Ein Irrtum! Der Film von Michael McNamara belegt, dass auch Erwachsene das Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätssyndrom haben.
Der NDR hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um beim nationalen Vorentscheid den richtigen Kandidaten für den ESC 2018 in Lissabon zu finden.
Harald Krassnitzer und Paula Kalenberg sind noch einmal als Bürgermeister zweier Alpengemeinden, die sich einander bekämpfen, zu sehen. Nebenbei ist man Schwiegervater und Schwiegertochter.
Eine neue französische Dokumentation erforscht die Wurzeln der Disco-Musik in Europa.
Hehres Ansinnen, aber leider gescheitert: "Gefangen - Der Fall K." basiert auf dem Fall Gustl Mollath.
Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat zu tun. Ein forscher Panoramaschwenk zwischen Zwangsarbeit und Alltagsrassismus. Vielleicht eine Spur zu empört.
Der beliebte ARD-Moderator hat diesmal unter anderem Elyas M'Barek, die "Tatort"-Kommissare aus Münster und Schlagerstar Vanessa Mai zu Gast.
Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuchtet das Leben an einem der bedrückenden sozialen Brennpunkte von Berlin und lässt Prominente zu Wort kommen, die lange selbst im gesellschaftlichen Abseits standen.
"X-Men: Apocalypse" ist vielleicht ein Fest für Fans. Alle anderen werden an der Superheldensause nur bedingt ihren Spaß haben.
Solo für Borowski: In seinem 31. Fall ermittelt der Kieler Kommissar auf einer Nordseeinsel. Dort trifft er eine ebenso erotische wie rätselhafte Frau.
Mit eindrücklichen Bildern, überzeugenden Darstellern und cleverem Drehbuch bringt "Everest" dem Publikum die menschenfeindliche Naturgewalt am höchsten Berg der Erde nah wie nie.
Michelle Williams und Ryan Gosling müssen erkennen, dass auch die größte Liebe der Welt nicht unsterblich ist.
Die gutmütige Hanna (Anna König) kann Freunden und Familie keine Bitte abschlagen. Als sie sich bei einer Recherche in ein Schlamassel manövriert, muss sie lernen, ehrlich zu sich selbst und anderen zu sein.
Leben und Lieben jenseits der 50: In der Kölner "Südstadt" hinterfragen drei befreundete Paare ihre Beziehungen. Eine ZDF-Dramedy mit Anke Engelke und Andrea Sawatzki.
Damit sich Landgard-Firmenchef Dirk Bader in seinem Unternehmen frei bewegen kann, tarnt er sich als fiktiver Teilnehmer eine Dokusoap. Fernsehen im Fernsehen sozusagen.
Der Sänger der Bananafishbones und der Münchner Band Dreiviertelblut kennt seine dunklen Seiten: Sebastian Horn war lange Schlafwandler.
Jahrzehntelang lebten Russlanddeutsche unauffällig in unserer Gesellschaft. Seit einigen Jahren scheint sich die einst "stille" Bevölkerungsgruppe zunehmend zu radikalisieren. Warum?
Jan Josef Liefers kommt im ZDF-Thriller von 2012 einem nationalsozialistischen Zwangsarbeits-Geheimnis auf die Spur. Es war der Auftakt zu bislang vier Filmen mit Anwalt Joachim Vernau, den Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann erfand.
Der Reichstag gilt als Symbol für die Widersprüche der deutschen Historie. Eine ZDF-Doku erzählt nun von seiner Bedeutung als eines der "Superbauten der Geschichte".
Mehr als nur eine "Star Trek"-Parodie: Die neue Serie "The Orville" überzeugt mit ganz anderen Qualitäten.
Jérôme Prieurs Dokumentarfilm trägt starkes Bildmaterial der Nazi-Spiele von 1936 zusammen, darunter viele Amateuraufnahmen. Dazu hört man Originaltexte von Beobachtern der Berliner Olympia-Wochen - eine faszinierende Zeitreise.
Zwei Kommissare verlieren sich in einem Film: Der neue Hauptstadt-"Tatort" wurde auf der Berlinale gedreht.
ZDFinfo beleuchtet mit einer neuen Dokumentation noch einmal den "Fall Peter Graf".
In einer neuen Staffel seiner "extreme"-Reihe bei ProSieben MAXX legt sich Niels-Peter Jensen ins Bett. Ja, auch das kann auf allerengstem Raum eine Herausforderung sein.
Mit Marktanteilen von 11,9 Prozent im Gesamtpublikum und 22,5 Prozent in der sogenannten Werbezielgruppe erreichte "Naked Attraktion" auf RTL II am späten Montagabend Rekordwerte.
Für die aufwendige Eigenproduktion bedient sich ZDFneo bei einem der bekanntesten deutschen Romane: Patrick Süskinds "Das Parfum".
Auf zu neuen Ufern: Sky Deutschland gibt erstmalig eine Horror-Serie in Auftrag.
In der RTL II-Datingsendung, die am Montag, 19. Februar, ausgestrahlt wird, möchte die Ex-Gattin von Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner einen neuen Traummann finden. Dafür geht sie selbst in intime Vorleistung.
Das Erste will keine neuen Folgen der Vorabend-Quizshow-Reihe mit Anne Gesthuysen und Frank Plasberg in Auftrag geben.