Can a Song Save Your Life? - Mi. 18.10 - ProSieben: 20.15 Uhr

Quell der Freude

Mürrisch ist Gretta (Keira Knightley) nur ganz am Anfang. Widerwillig lässt sie sich vom ausgeleierten Sofa in das bescheidene Rampenlicht eines winzigen New Yorker Clubs zerren. Von "Lost Stars" singt sie melancholisch und zupft dazu feinfühlig die Gitarre. Gegen das unablässige Geplapper der Gäste kommt ihre Stimme trotz Mikrofon kaum an. Spärlicher, zerstreuter Applaus ist der Lohn. Gretta kann die Gitarre gar nicht schnell genug loswerden und kriecht zurück in ihre Ecke. Eine Singer-Songwriterin, der es an Talent mangelt. Oder doch nicht? Nach ihrem Auftritt grinst Musikproduzent Dan (Mark Ruffalo) wie ein Honigkuchenpferd. Ebenso brillant wie gegen jede Wahrscheinlichkeit nimmt "Can A Song Save Your Life?" (2013), ProSieben zeigt die Free-TV-Premiere, die Tonlage einer euphorischen Komödie an, die die Härten des Musikbusiness liebevoll gegen den Strich bürstet.

Denn Dan hat eigentlich nicht das Zeug zum Hoffnungsbringer für Gretta. Sicher, er fährt noch seinen alten Bentley. Aber nur der ist ihm neben seiner Vinyl-Sammlung aus seiner erfolgreichen Zeit geblieben. Die Ehe mit Miriam (Catherine Keener) ist vor langer Zeit zerbrochen, mit Tochter Violet (Hailee Steinfeld) prellt er die Zeche, weil er nicht einmal ein kleines Getränk für sie bezahlen kann. Sein Kumpel Saul (Mos Def) drängt ihn aus der Plattenfirma, die sie gemeinsam gegründet haben.

Kann so einer ihr helfen, darf sich Gretta fragen. Mit ihrem Freund Dave (Adam Levine, Sänger von Maroon 5), einem aufstrebenden Singer-Songwriter, an dessen Liedern sie mitgearbeitet hat, ist sie von England nach New York gekommen. Als Dave eine Affäre mit einer Produktionsassistentin hat, verlässt Gretta ihn. Und trifft Dan, der sie zu der irrwitzigen Idee überredet, an den pittoreskesten Orten New Yorks ein Album aufzunehmen.


Regisseur und Autor John Carney, dessen Publikumsliebling "Once" (2006) einen Musikoscar holte, bietet optimistisches Kino der berückendsten Art. So wie Dan als Einziger sieht, welche Instrumente nötig sind, um Grettas Songs erfolgreich zu machen, hat Carney den Mut und die Kraft zu einer Vision, wie Musik jenseits von Kommerzialisierung ihren eigentlichen Aufgaben nachkommt: Das Dasein zu feiern, Gemeinschaft zu stiften und einfach Freude zu bereiten.


Dekoriert von einer bezaubernden Zeitschleife, wird in "Can A Song Save Your Life?" erst viel geseufzt und dann frohgemut gejauchzt. Es ist aber nicht Kitsch, sondern charmant inszenierte, verführerische Lust an der Musik, die alles zum Besseren wendet. Als fragile, energiegeladene Schönheit mit strahlendem Lächeln und ebenso anmutiger wie selbstbewusster Sing-Stimme verkörpert Keira Knightley die Prinzessin in einem klangvollen Märchen. Aber alle anderen werden auch glücklich. Kann ein Song dein Leben retten? Definitiv ja, erst recht auf so spirituelle Weise.


Andreas Günther
Quentin Tarantino bittet sein Publikum in einer verschneiten Hütte zu Tisch und lässt es lange auf den Hauptgang warten. "The Hateful Eight" - ein typischer Tarantino.
Die aufstrebende Anwältin Stella Sheridan (Wanda Perdelwitz) wird ausgerechnet vom Familienanhang heimgesucht, als sie einen karriereträchtigen Fall in Händen hält.
Der saudische König Salman hat angekündigt, das Fahrverbot für Frauen im kommenden Jahr aufzuheben. "Weltspiegel"-Moderatorin Ute Brucker erhielt in Saudi-Arabien exklusive Einblicke in eine bislang verschlossene Welt.
Die deutschen Sportjournalisten küren zum nun bereits 71. Mal die Sportler und Sportlerinnen des Jahres. Das ZDF überträgt die Gala aus dem Kurhaus in Baden-Baden.
Ein Rechtspopulist wird ermordet - ausgerechnet Punkrockpolizist Falke ermittelt. Hier also ist er, der "Tatort" zur sozialen Spaltung in Deutschland. Er bedient sich einer riskanten Strategie ...
In der neuen Amazon-Serie "Jean-Claude Van Johnson" ist alles auf den einstigen Action-Helden der 1990er-Jahre Van Damme zugeschnitten. In sechs Episoden macht er sich vor allem über sich selbst lustig. Das vereint zuvor gespaltene Lager.
Kai Wiesingers Erfolgsserie "Der Lack ist ab" geht in die vierte Staffel - und ist ab sofort exklusiv bei Amazon zu sehen.
ARD und ZDF übertragen über 230 Stunden live von den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang.
Langer Einsatz für Oliver Geissen in der Silvesternacht. Er füllt das RTL-Programm bis Mitternacht und weit darüber hinaus.
Bereits zum zweiten Mal sucht das WDR-Fernsehen den besten Chor Nordrhein-Westfalens. Die ungewöhnliche Castingshow war bislang ein voller Erfolg.
So gefährlich war ein Recall von "Deutschland sucht den Superstar" noch nie: Dieses Jahr wurde im Pilanesberg-Nationalpark in Südafrika gedreht.
Wie geht es weiter nach dem Anschlag auf die US-Präsidentin? Ein erster Trailer zur siebten Staffel von "Homeland" gibt erste Hinweise.
Das ZDF lässt derzeit eine sechsteilige Dokusoap-Reihe unter dem Titel "Mit 80 Jahren um die Welt" produzieren, die im Sommer nächsten Jahres ausgestrahlt werden soll.