Erlebnis Erde: Der blaue Planet (Neue Folgen:) - Mo. 19.02 - ARD: 20.15 Uhr

Unterwegs auf den Weltmeeren

Die Forschungsgebiete werden immer ausgefallener - von der Weltraumerkundung bis zur Mikrobiologie. Doch über das Leben in den Weltmeeren, die schließlich dem Planeten seinen "blauen" Namen geben, wissen selbst Ozeanforscher immer noch viel zu wenig. Die sechs Folgen der aufwendig in Zusammenarbeit verschiedener ARD-Anstalten mit der BBC produzierten neuen Doku-Reihe "Abenteuer Erde: Der blaue Planet" möchte mehr Licht in die Wasserwelten bringen. Dafür begaben sich während einer mehr als dreijährigen Drehzeit die Naturfilmerteams auf 125 Expeditionen, besuchten 39 Länder und filmten sowohl auf jedem Kontinent als auch in jedem der großen Weltmeere. Allein 6.000 Stunden verbrachten filmende Tauch-Teams für die beeindruckenden Aufnahmen unter Wasser. Ein horizonterweiterndes TV-Erlebnis, für das sich zu Hause auf dem Wohnzimmersofa niemand die Füße nass machen muss.

Die weiteren fünf Folgen der Reihe, die von Musik von Star-Komponist Hans Zimmer unterlegt sind und bei denen der beliebte "Borowski"-Schauspieler Axel Milberg die Erzählstimme übernimmt, werden ab sofort jeweils montags um 20.15 Uhr im ARD-Programm ausgestrahlt.

Rupert Sommer
Vierter Film nach einem Bestseller von Martha Grimes. In Rackmoor findet man nach einer Party eine Tote mit Harlekingesicht. Wieder einmal muss Richard Jury (Fritz Karl) hartnäckig ermitteln.
Ulrich Matthes brilliert im ARD-Drama "Fremder Feind" als Berghütten-Einsiedler, der im Leben alles verloren hat.
In der ersten von insgesamt vier neuen "Promi"-Ausgaben der Backreihe wetteifern Stars wie Ex-Eischnellläuferin Anni Friesinger, Andrea Kiewel und Patrick Lindner um die Meisterschaft im Tortengestalten.
Zwei Kommissare verlieren sich in einem Film: Der neue Hauptstadt-"Tatort" wurde auf der Berlinale gedreht.
ZDFinfo beleuchtet mit einer neuen Dokumentation noch einmal den "Fall Peter Graf".
In einer neuen Staffel seiner "extreme"-Reihe bei ProSieben MAXX legt sich Niels-Peter Jensen ins Bett. Ja, auch das kann auf allerengstem Raum eine Herausforderung sein.
Mit Marktanteilen von 11,9 Prozent im Gesamtpublikum und 22,5 Prozent in der sogenannten Werbezielgruppe erreichte "Naked Attraktion" auf RTL II am späten Montagabend Rekordwerte.
Für die aufwendige Eigenproduktion bedient sich ZDFneo bei einem der bekanntesten deutschen Romane: Patrick Süskinds "Das Parfum".
Auf zu neuen Ufern: Sky Deutschland gibt erstmalig eine Horror-Serie in Auftrag.
In der RTL II-Datingsendung, die am Montag, 19. Februar, ausgestrahlt wird, möchte die Ex-Gattin von Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner einen neuen Traummann finden. Dafür geht sie selbst in intime Vorleistung.
Das Erste will keine neuen Folgen der Vorabend-Quizshow-Reihe mit Anne Gesthuysen und Frank Plasberg in Auftrag geben.