Aktuelle News

Die "Deutsche Akademie für Fernsehen" hat eine Initiative ins Leben gerufen, in der Schauspieler ihre Fans zum "Wählen Gehen!" auffordern.
Auch das Finale der ARD-Erfolgsserie findet vor großem Publikum statt - selbst wenn die Höchstwerte der Auftaktfolgen nicht mehr erreicht wurden.
Etliche Fans wollten den Champions-League-Kracher Real Madrid gegen Bayern München bei Sky Ticket sehen. Offenbar zu viele: Die Sky-Server spielten an einem denkwürdigen Fußballabend nicht mit.
Bekannt wurde er durch einen Buntstift-"Skandal" bei "Wetten, dass ..?". Jetzt ist der ehemalige "Titanic"-Chefredakteur und Mitherausgeber des Satiremagazins, Bernd Fritz, gestorben.
Bei "Traumfrau gesucht" bahnt sich eine Sensation an: Dauersingle Walthers Beziehung zu Rumänin Marta hält. Und jetzt geht er auch noch auf die Knie vor ihr.
Die Geschichte von Adi und Rudi Dassler, den Gründern von Adidas und Puma, kommt auch in Übersee gut an: Beim New York City International Film Festival gab es für den RTL-Film einen wahren Preisregen.
"Solch ein herausragendes Online-Projekt zu einer Wahl hat es in Deutschland noch nicht gegeben": Vor der NRW-Wahl stellen sich rund 1.000 Politiker dem "Kandidatencheck" des WDR.
ProSieben hat die Zusammenarbeit mit Heidi Klum verlängert. Die Entscheidung hat einen ganz besonderen Grund.
Caravan, Wohnmobil oder Zelt? VOX zeigt in sechs neuen Folgen Urlaubs-Abenteuer von Camping-Paaren.
Bevor am Freitag, 5. Mai, die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2017 beginnt, stimmt SPORT1 ausgiebig auf das Turnier der Eiscracks in Köln ...
Ein US-Medium will in der US-Reality-Serie "Hollywood Medium" Kontakt zu Whitney Houston und weiteren Verblichenen aufnehmen. Humbug oder wirklich möglich?
Die fünfte Staffel der Netflix-Serie "House of Cards" wird abermals zuerst von Sky ausgestrahlt.
Trauer um den langjährigen WDR-Sportredakteur Manfred Sellge. Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb er bereits am 2. April im Alter von 76 Jahren.
Der "Fernsehgarten" geht auf Reisen und besucht am Ostersonntag die Sonneninsel Fuerteventura.
Die Nachrichtensprecherin Judith Rakers ist nun auch Unternehmerin. Sie hat die Produktionsfirma Jukers Media gegründet.
Diesmal müssen die Promis aktiv mitmachen: Natalia Wörner beteiligt sich an einem Holzeinschlag, Antoine Monot Jr. testet selbstfahrende Autos.
Am Samstag wird der neue "Quiz-Champion" gekürt. Nun lichtet Johannes B. Kerner schon einmal die Reihen der Bewerber um den ZDF-Ehrentitel.
Der Wald sei ein guter Freund, heißt es. Das zeigt eine Dokumentation von Klaus Kastenholz, die 3sat nun erstmals ausstrahlt.
Regisseur Colin Nutley präsentiert in bester "Sex and the City"-Manier ein herzerfrischendes Feel-Good-Movie über partnerlose Frauen jenseits der 40.
Der Film der Schweizer Regisseurin Katalin Gödrös beruht auf einer wahren Begebenheit im Berner Oberland, dem Tod eines schwarzen Emigranten.
Kernig, knackig, krawallig: Die Muskel-Schau um den berühmtesten Halbgott der Antike bietet solide Popcorn-Unterhaltung ohne allzu bedrohlichen Tiefgang.
Einmal mehr öffnet Aiman Abdallah bei ProSieben sein Bilderbuch der "Galileo Big Pictures". In einer neuen Ausgabe befasst er sich nur mit einem Kontinent: Amerika!
Alles "Toni Erdmann"? Von wegen. Als Favorit geht eine andere Produktion ins Rennen um den Deutschen Filmpreis 2017.
Eine aufwendig produzierte WDR-Dokumentation zeigt die mitunter brandgefährlichen Einsätze der Männer der Zentralen Feuer- und Rettungswache 2 in Gelsenkirchen. Bis zu 20 Kameras liefen gleichzeitig an den Drehorten mit.
"Intensiv und dynamisch" sei sein Alltag, erklärt Sascha Schwingel. Kauft man ihm sofort ab: Der ehemalige teamWorx-Produzent verantwortet als Redaktionsleiter der ARD-Tochter Degeto rund 100 Filmproduktionen im Jahr. Im Interview spricht er vor allem über die Krimiflut im deutschen TV.
Beziehungsstatus: Es ist kompliziert. Sehr kompliziert. Harald Krassnitzers tragikomischer Jubiläums-"Tatort" handelt von Missbrauch und Mobbing an der Wiener Polizeischule - und von der kollektiven Vereinsamung der Menschen.