Guido Westerwelles Leben wird verfilmt

Vor einem Jahr, am 18. März 2016, verstarb der FDP-Politiker und ehemalige Außenminister Guido Westerwelle im Alter von nur 54 Jahren an den Folgen einer Leukämie-Erkrankung. Nun soll das Leben des schillernden Politikers verfilmt werden. Die UFA Fiction verkündete, sich die Rechte an Westerwelles Buch "Zwischen zwei Leben" gesichert zu haben und an einer Adaption fürs Fernsehen zu arbeiten. Der noch unbetitelte Film soll "das politische und private Leben von Guido Westerwelle, den Verlauf seiner schweren Erkrankung, seine Ängste, Schwächen und Hoffnungen sowie seine große Liebe zu seinem Ehemann Michael Mronz schildern", so die UFA in einer Mitteilung.

"Guido Westerwelle hat sein ganzes öffentliches Leben lang polarisiert", erklären die UFA-Produzenten Nico Hofmann und Christian Rohde. "Seine Erkrankung, der offene Umgang damit und sein viel zu früher Tod haben viele Menschen bewegt. Wir freuen uns sehr über das Vertrauen von Michael Mronz und Dominik Wichmann, für die Offenheit und Wärme des Buches eine berührende filmische Form finden zu dürfen." Domink Wichmann hatte zusammen mit Westerwelle an "Zwischen zwei Leben" gearbeitet.

Wer beim Westerwelle-Biopic Regie führen wird, wurde noch nicht bekannt, auch über die Besetzung, den ausstrahlenden Sender und den Sendetermin wurden noch keine Details veröffentlicht.


teleschau - der mediendienst
Das gab es noch nie beim Eurovision Song Contest: Am Mittwoch war bekannt gegeben worden, dass die Ukraine Sängerin Julia Samoylova (27) ...
Der Weg in die Freiheit: A&E fokussiert sich auf das Thema Sekten. Ab 20. April, immer donnerstags, 20.15 Uhr, zeigt der Pay-TV-Sender die ...
Gerade erst hat mit Amazon der erste Streaminganbieter eine eigenproduzierte Dramaserie made in Germany an den Start gebracht, da zieht RTL ...
Russia, zero points? Schon bevor der Eurovision Song Contest überhaupt startet, scheint die russische Kandidatin vor dem Aus zu stehen. Der ...
Nach dem Hype der vergangenen Wochen konnte man beinahe damit rechnen: Wie Amazon mitteilt, war die Premiere von "You Are Wanted" die erfolgreichste ...
Auch wenn inzwischen einiges besser wurde, man hörte es immer noch: Die Deutschen können das einfach nicht mit dem seriellen Erzählen. Die Deutschen vielleicht nicht - aber die Österreicher schon!
In Österreich geht es gerade lustig zu. Hier entsteht ein Spielfilm der "Rosenheim-Cops", der voraussichtlich im Winter ausgestrahlt wird.
Erst wird die Kultur zerstört, dann leiden die Völker! - Ein Kulturdoku-Projekt rund um Schauspieler Hannes Jaenicke will einen engagierten Beitrag dazu leisten, dass die Geschichte nicht vergessen wird.
Die Dokumentation "A Singular Man" zeigt, wie aus Elton John der Weltstar wurde, der er heute ist.
Die wahre Geschichte von Deutschlands erster Bankräuberin Gisela Werler kommt ins Fernsehen: als amüsante Bonnie und Clyde-Geschichte im Zeitgeist der 60-er.
Starbesetzt und auf originelle Art unterhaltsam: Drei miteinander verwobene Filmkomödien beleuchten das Leben der "Best Ager", wenn die Kinder das Haus verlassen haben.
Spiderman rettet mal wieder die Menschen - und das süße Mädchen von nebenan. Sehenswert ist "The Amazing Spider-Man" trotzdem.