Neuer Job für Reiner Calmund

Nein, er sitzt nicht etwa in einer nächsten Jury und bewertet das Gelingen einer zubereiteten Speise. Reiner Calmund, zuletzt vor allem als Verkoster der VOX-Show "Grill den Henssler" aktiv, kehrt für ein neues TV-Engagement zurück zu seinen Fußball-Wurzeln. Der ehemalige Manager von Bayer Leverkusen wird ab der neuen Bundesliga-Saison 2017/2018 Experte der Fußballübertragungen bei Sky. Der Pay-TV-Anbieter will den 68-jährigen Rheinländer vor allem im Rahmen der Bundesliga-Berichterstattung einsetzen.

"Ich kann einfach nicht aufhören, über Fußball zu sprechen. Ob als Manager oder in den vergangenen Jahren in beratender Tätigkeit: Meine Begeisterung für diesen Sport ist ungebrochen. Ich bin ein Fan dieser Liga", sagt Calmund über seine kommende Tätigkeit. Tatsächlich scheint der gewichtige Fußball-Kenner schon länger auf der Wunschliste von Sky gestanden zu haben. "Endlich hat es geklappt, Reiner Calmund für unser Expertenteam zu gewinnen", behauptet zumindest Burkhard Weber, Sky Sportchef Live-Sport. Offen indes ließ Weber, ob das Schwergewicht auch der Experten-Riege des Topspiels am frühen Samstagabend angehören werde.

teleschau - der mediendienst
Der Weg in die Freiheit: A&E fokussiert sich auf das Thema Sekten. Ab 20. April, immer donnerstags, 20.15 Uhr, zeigt der Pay-TV-Sender die ...
Gerade erst hat mit Amazon der erste Streaminganbieter eine eigenproduzierte Dramaserie made in Germany an den Start gebracht, da zieht RTL ...
Russia, zero points? Schon bevor der Eurovision Song Contest überhaupt startet, scheint die russische Kandidatin vor dem Aus zu stehen. Der ...
Nach dem Hype der vergangenen Wochen konnte man beinahe damit rechnen: Wie Amazon mitteilt, war die Premiere von "You Are Wanted" die erfolgreichste ...
Die ARD-Verantwortlichen feiern einen der besten Serienstarts seit Jahren: Sage und schreibe 8,3 Millionen Zuschauer schalteten am Dienstag ...
Auch wenn inzwischen einiges besser wurde, man hörte es immer noch: Die Deutschen können das einfach nicht mit dem seriellen Erzählen. Die Deutschen vielleicht nicht - aber die Österreicher schon!
In Österreich geht es gerade lustig zu. Hier entsteht ein Spielfilm der "Rosenheim-Cops", der voraussichtlich im Winter ausgestrahlt wird.
Erst wird die Kultur zerstört, dann leiden die Völker! - Ein Kulturdoku-Projekt rund um Schauspieler Hannes Jaenicke will einen engagierten Beitrag dazu leisten, dass die Geschichte nicht vergessen wird.
Die Dokumentation "A Singular Man" zeigt, wie aus Elton John der Weltstar wurde, der er heute ist.
Die wahre Geschichte von Deutschlands erster Bankräuberin Gisela Werler kommt ins Fernsehen: als amüsante Bonnie und Clyde-Geschichte im Zeitgeist der 60-er.
Starbesetzt und auf originelle Art unterhaltsam: Drei miteinander verwobene Filmkomödien beleuchten das Leben der "Best Ager", wenn die Kinder das Haus verlassen haben.
Spiderman rettet mal wieder die Menschen - und das süße Mädchen von nebenan. Sehenswert ist "The Amazing Spider-Man" trotzdem.