Neuer Job für Reiner Calmund

Nein, er sitzt nicht etwa in einer nächsten Jury und bewertet das Gelingen einer zubereiteten Speise. Reiner Calmund, zuletzt vor allem als Verkoster der VOX-Show "Grill den Henssler" aktiv, kehrt für ein neues TV-Engagement zurück zu seinen Fußball-Wurzeln. Der ehemalige Manager von Bayer Leverkusen wird ab der neuen Bundesliga-Saison 2017/2018 Experte der Fußballübertragungen bei Sky. Der Pay-TV-Anbieter will den 68-jährigen Rheinländer vor allem im Rahmen der Bundesliga-Berichterstattung einsetzen.

"Ich kann einfach nicht aufhören, über Fußball zu sprechen. Ob als Manager oder in den vergangenen Jahren in beratender Tätigkeit: Meine Begeisterung für diesen Sport ist ungebrochen. Ich bin ein Fan dieser Liga", sagt Calmund über seine kommende Tätigkeit. Tatsächlich scheint der gewichtige Fußball-Kenner schon länger auf der Wunschliste von Sky gestanden zu haben. "Endlich hat es geklappt, Reiner Calmund für unser Expertenteam zu gewinnen", behauptet zumindest Burkhard Weber, Sky Sportchef Live-Sport. Offen indes ließ Weber, ob das Schwergewicht auch der Experten-Riege des Topspiels am frühen Samstagabend angehören werde.

teleschau - der mediendienst
In dem neuen VOX-Format "Knife Fight Club" treten zwei Spitzenköche gegeneinander an. Sie haben 60 Minuten Zeit, aus nur drei vorgegeben Zutaten ein köstliches Mahl zu bereiten.
Mit Marktanteilen von 11,9 Prozent im Gesamtpublikum und 22,5 Prozent in der sogenannten Werbezielgruppe erreichte "Naked Attraktion" auf RTL II am späten Montagabend Rekordwerte.
Für die aufwendige Eigenproduktion bedient sich ZDFneo bei einem der bekanntesten deutschen Romane: Patrick Süskinds "Das Parfum".
Auf zu neuen Ufern: Sky Deutschland gibt erstmalig eine Horror-Serie in Auftrag.
In der RTL II-Datingsendung, die am Montag, 19. Februar, ausgestrahlt wird, möchte die Ex-Gattin von Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner einen neuen Traummann finden. Dafür geht sie selbst in intime Vorleistung.
Zwei Kommissare verlieren sich in einem Film: Der neue Hauptstadt-"Tatort" wurde auf der Berlinale gedreht.
ZDFinfo beleuchtet mit einer neuen Dokumentation noch einmal den "Fall Peter Graf".
In einer neuen Staffel seiner "extreme"-Reihe bei ProSieben MAXX legt sich Niels-Peter Jensen ins Bett. Ja, auch das kann auf allerengstem Raum eine Herausforderung sein.
Vierter Film nach einem Bestseller von Martha Grimes. In Rackmoor findet man nach einer Party eine Tote mit Harlekingesicht. Wieder einmal muss Richard Jury (Fritz Karl) hartnäckig ermitteln.
Ulrich Matthes brilliert im ARD-Drama "Fremder Feind" als Berghütten-Einsiedler, der im Leben alles verloren hat.
In der ersten von insgesamt vier neuen "Promi"-Ausgaben der Backreihe wetteifern Stars wie Ex-Eischnellläuferin Anni Friesinger, Andrea Kiewel und Patrick Lindner um die Meisterschaft im Tortengestalten.