Bazinga: Trailer zum "Big Bang Theory"-Spin-Off ist da

Im März bestätigte CBS, dass es ein Spin-Off zu "Big Bang Theory" geben soll. Nun wurde ein erster Trailer auf Twitter veröffentlicht. In "Young Sheldon" soll es um die Jugendjahre des beliebten Genies und Nerds Dr. Dr. Sheldon Cooper gehen, der Trailer bietet erste Eindrücke seiner Kindheit im tiefsten Texas und seiner Erfahrungen auf der Highschool, die er - dank seiner außergewöhnlichen Intelligenz - um einiges früher besuchte als andere Kinder.

Gespielt wird der junge Sheldon von Iain Armitage ("Big Little Lies"), der "alte" Sheldon (Jim Parsons) fungiert als Erzähler. Zoe Perry ("Scandal") ist in der Rolle von Sheldons Mutter zu sehen. Das Interessante daran: Perry ist die Tochter von Laurie Metcalf, die in "Big Bang Theory" die ältere Mary Cooper verkörpert. Im Herbst soll "Young Sheldon" in den USA zu sehen sein, wann die Folgen nach Deutschland kommen, ist noch nicht bekannt. Bazinga!

teleschau - der mediendienst

Trailer

Minnie Maus hat endlich einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood. Geehrt wurde die Comic-Ikone von Superstar Katy Perry
Ein Meisterwerk wird zur Serie: In Wien begannen die Dreharbeiten zur Adaption von Fritz Langs "M - Eine Stadt sucht einen Mörder".
Am Freitag, 2. Februar, öffnet die Discovery-Senderfamilie, die sonst exklusiv die Pay-TV-Rechte für die Freitagsspiele hält, das Schauffenster für interessierte Fans.
Netflix nähert sich der "alten Dame" Juventus Turin: Eine Doku-Serie widmet sich der Geschichte und Gegenwart des italienischen Rekordmeisters.
Reaktorhüllen, Staudämme, Stadien: Die History-Reihe "Project Impossible" zeigt die gewagtesten Bauvorhaben der Menschheit.
American Football läuft bei ProSieben auch zur besten Sendezeit recht erfolgreich. Nun kann das Highlight, der Super Bowl, gerne kommen.
Radikale übernehmen die Macht in Europa, Banken werden um Milliarden geprellt und deutsche Geheimdienste fördern den Terror: Ein paar heiße Eisen, die das Erste 2018 zu TV-Filmen formt.
Die Fußball-WM 2022 in Katar böte Stoff für einen investigativen Polit-Krimi. In Köln verbrannte man das Thema als nutzlosen Mitrate-Krimi alter Schule.
Die ZDF-Reportagereihe erzählt von zwei Familien, denen durch professionelle Helfer in gravierenden Notlagen geholfen wird - auf Zeit, aber vergleichsweise unbürokratisch.
Ein Kleinganove wird zum Pfarrer und emotionalen Zentrum seiner Provinzgemeinde. Das ist die Grundidee der neuen RTL-Serie "Sankt Maik". Zum Auftakt gibt's eine Doppelfolge.
Anlässlich des Internationalen Tags des Gedenkens an die Opfer des Holocausts am 27. Januar zeigt ARTE fünf Dokumentarfilme von "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann.
Im Rahmen von "ZDFzeit" verwandelt Nelson Müller die Küche erneut in ein Testlabor. Diesmal auf dem Prüfstand: die Nudel.