Ausgebissen: So dramatisch wird das Finale der "Vampire Diaries"!

Romantik und Drama mit Biss boten die "Vampire Diaries" beeindruckende 170 Episoden lang. Nun nähert sich die düstere Soap mit den schicken Blutsaugern ihrem spannenden Showdown: In der letzten Folge der achten Staffel und damit dem endgültigen Finale der Serie wird es noch einmal tränenreich und aufregend im Örtchen Mystic Falls. Können die attraktiven Vampir-Brüder Stefan (Paul Wesley) und Damon Salvatore (Ian Somerhalder) ihre bedrohte Heimat endgültig vor der Vernichtung durch das Böse bewahren? Rettungsbedürftig ist schließlich nicht nur die Stadt mit ihren Bewohnern, sondern vor allem ihre allererste Liebe Elena Gilbert (Nina Dobrev).

Ob die bezahnten Beauties Biss beweisen oder sich am Ende doch zu sehr in den romantischen Verwirrungen festbeißen, zeigt Sixx am Donnerstag, 13. Juli, um 20.15, im Rahmen der "Mystery Night". Wer mehr über die besonders bei jungen Frauen zwischen 14 und 39 Jahren beliebe Serie (5,5 Prozent Marktanteil) erfahren will, darf schon vorher einschalten: Bereits 19.25 Uhr strahlt "der weiblichste Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe" ein Making-Of der "Vampire Diaries" aus.

teleschau - der mediendienst
Als Professor Simoni spielte sich Dieter Bellmann in die Herzen unzähliger "In aller Freundschaft"-Fans. Nun verstarb er im Alter von 77 Jahren.
Er war ein Teenie-Idol der 70-er, musst aber auch schwere Zeiten durchleben. Jetzt verstarb David Cassidy in Florida.
Seit gut 25 Jahren ist Wolfgang Bahro als Anwalt Jo Gerner bei der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" dabei. Nun erhält er eine eigene Webserie.
Einen Tag nach der Weltpremiere des Riesen-Events "Victoria's Secret Fashion Show 2017" zeigt RTL Living das Mode-Highlight aus Shanghai im TV.
War das Leben in den 80-ern wirklich so anders als heute? Janine und Lili Kunze machen den Check.
Endlich: Mit der Serie "Dark" läuft die erste deutsche Netflix-Eigenproduktion - und überzeugt als düsterer Mix aus Mystery, Zeitreise und Retro-Stil.
21.45 Uhr. Deutschland in bester "Nach dem Münster-Tatort"-Stimmung. Wenig deutete bei Anne Will auf ein unmittelbar bevorstehendes Ende der Sondierungsgespräche hin. Nur eins war klar: Neuwahlen oder eine Minderheitsregierung wollte niemand.
Ist es Kunst oder nur ein müder Gag? Boerne und Thiel schleppten sich durch eine seichte Kunstszene-Satire mit eingemeißelter Serienkiller-Groteske.
Warum ziehen junge Deutsche für den IS in den Kampf? Der hervorragende Zweiteiler "Brüder" versucht sich an einer Antwort.
Sönke Wortmann inszenierte Charlotte Roches Bestseller "Schoßgebete" (2013) als psychologische Neurotiker-Studie mit abgeklärtem Witz und ein bisschen Sex.
Erneut zählt Sonja Zietlow ihren beliebten, weil kurzweiligen Countdown. In einer neuen Folge listet sie "Die 25 bewegendsten Geschichten weltweit".