Neubauer bis Odonkor: Diese Promis tanzen bei "Dance Dance Dance"

Wo können sich Stars entweder richtig blamieren oder echten Respekt verdienen? Klar: Auf der Tanzfläche - genauer bei der beliebten RTL-Show "Dance Dance Dance", die ab Herbst in die zweite Staffel geht. Nun enthüllte RTL auch, welche 14 Promis diesmal, aufgeteilt in sieben Teams, das Tanzbein schwingen werden

Schaupielerin Christine Neubauer wagt sich mit ihrem Kollegen Gedeon Burkhard aufs Parkett, mit Jo Weil und Mirja du Mont geht ein weiteres Schauspieler-Paar an den Start. Ein Damen-Duo bilden die beiden Sängerinnen Sandy Mölling (No Angels) und Bahar Kizil "Monrose), während die beiden DSDS-Gewinner Luca Hänni und Prince Damien beweisen wollen, dass auch zwei Herren durchaus grazil tanzen können - ebenso wie die beiden Olympiateilnehmer im Kunstturnen Marcel Nguyen und Andreas Bretschneider. Marc Eggers und Aminata Sanogo vertreten die schicke Model-Fraktion; Ex-Fußball-Nationalspieler David Odonkor traut sich klassisch mit seiner Ehefrau Suzan in den Wettbewerb.

Bewertet werden die Paare von der Jury um Popstar DJ BoBo, Choreograf Cale Kalay und - neu dabei - Moderatorin Ruth Moschner ("Grill den Henssler"). Das Motto der diesjährigen Staffel, die aktuell in Köln aufgezeichnet wird, dürfte Tanz- und Filmfans gleichermaßen freuen: Die sieben prominenten Paare tanzen die berühmtesten Tanzszenen aus Spielfilmen und Musikvideos nach. Was dabei herausgekommen ist, strahlt RTL in der von Nazan Eckes und Jan Köppen moderierten Show ab September aus.


teleschau - der mediendienst
Nun haben sich erstmals auch die in der Produzentenallianz organisierten Film- und TV-Macher in der #metoo-Debatte zu Wort gemeldet.
Polizeigewalt gegen Afroamerikaner: Eine neue Netflix-Serie blickt auf "die menschlichen Schicksale hinter den Schlagzeilen".
Carsten Maschmeyer führt bei SAT.1 durch eine eigene Gründer-Show. Aus 14 Kandidaten soll er denjenigen ausfindig machen, der fit genug ist für die harte Businesswelt.
Das ZDF hat interne Untersuchungen zum Fall Dieter Wedel abgeschlossen. Hinweise auf sexuelle Übergriffe bei ZDF-Produktionen fand man nicht.
Eine neue Daily-Soap auf RTL II erzählt aus dem Leben und Klinikalltag zweier Krankenschwesterschülerinnen.
ZDFinfo beleuchtet mit einer neuen Dokumentation noch einmal den "Fall Peter Graf".
In einer neuen Staffel seiner "extreme"-Reihe bei ProSieben MAXX legt sich Niels-Peter Jensen ins Bett. Ja, auch das kann auf allerengstem Raum eine Herausforderung sein.
Die zweite und letzte Staffel der abgründigen Psychokrimi-Serie startet beim Sky-Sender 13th Street.
Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwerwiegende Fehler gemacht zu haben?
Odysseus, Beowulf, Parzival - allesamt große Helden der Literatur. Doch wie viel Wahrheit steckt in ihren Geschichten?
Moderator Kai Pflaume begrüßt in der neuesten Ausgabe der ARD-Samstagabendshow nicht nur viele talentierte kleine Gäste, sondern auch Stars wie Miroslav Klose, Heino Ferch und Karoline Herfurth.
Beim Fotoshooting wird ein Model vergiftet. Ein Konkurrenzkampf tobt hinter den Kulissen.
Für den über vierstündigen monothematischen Doku-Schwerpunkt greift VOX auf die Tradition der großen "Spiegel TV"-Sozial-Reportagen zurück. Es folgen drei weitere lange Doku-Samstagabende.