"Wir machen alles": "Versaute" weibliche Konkurrenz für Joko und Klaas

Wenn Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sich bislang gegenseitig in "Challenges", also Herausforderungen, geschickt hatten, ging das schon auch manchmal über die Schmerzgrenze hinaus. Klaas beispielsweise genoss es immer wieder gern, seinen ewigen Konkurrenten mit dessen Höhenangst zu konfrontieren. Bei Tele 5 sind ab Montag, 28. August, 22 Uhr, zwei zu sehen, die die Barrieren des guten Geschmacks mitunter ganz bewusst weit überschreiten. In "Vendetta Lametta" reisen zwei junge Frauen namens Ines Anioli und Leila Lowfire irgendwie möglichst spektakulär durch Europa. Wie es in der Ankündigung des Senders heißt, stellen sie sich unterwegs den "absurdesten Herausforderungen und beweisen ihren Mut und ihre Frauenpower".

Letzteres, also die Frauenpower bedeutet dann, dass sich die eine von der anderen mit einem Eimer voller Kuhpisse duschen lässt. Klingt nicht schön, ist auch nicht schön. Aber schon originell, wie man zugeben muss. Mit gutem Geschmack haben die beiden "Ladys", die auch schon mal mit einem Erotik-Podcast ("Sexvergnügen") von sich reden machten, nicht viel am Hut. Eher schon mit Fäkalsprache. Das Wort "Pisse" kommt ihnen jedenfalls auffällig oft über die Lippen.

Anioli, die als Youtuberin einen Namen hat, beispielsweise stellt ihren Mut unter Beweis, in dem sie in einer Restauranttoilette zunächst in ein Sektglas uriniert und ihr eigenes Werk später auf der hübschen Terrasse unter Sonnenschein trinkt. Lowfire, die unter anderem schon durch die Facebook-Aktion #nippelstatthetze aufgefallen ist, findet vergleichbare "Challenges" oder einfach nur das Verspeisen eines Schweinskopfes dermaßen zum Kotzen, dass sie sich sogleich übergeben muss und die Kamera munter dabei mitfilmt. Der RTL-Dschungel ist ein Kindergeburtstag dagegen.


"Wir machen nicht nur so typische Mädchensachen, wir machen alles", sagen Anioli und Lowfire über ihr geplant sechsteiliges Format. Darunter fällt dann auch, dass die eine die andere im Latex-Hundekostüm durch Amsterdam führt. "Vendetta Lametta" soll so eine "Provokations-Parade von und für Mädels sein, die Eier haben", wie es heißt. Was genau diese Beschreibung bedeuten soll, bleibt indes unklar.


teleschau - der mediendienst
In dem neuen VOX-Format "Knife Fight Club" treten zwei Spitzenköche gegeneinander an. Sie haben 60 Minuten Zeit, aus nur drei vorgegeben Zutaten ein köstliches Mahl zu bereiten.
Mit Marktanteilen von 11,9 Prozent im Gesamtpublikum und 22,5 Prozent in der sogenannten Werbezielgruppe erreichte "Naked Attraktion" auf RTL II am späten Montagabend Rekordwerte.
Für die aufwendige Eigenproduktion bedient sich ZDFneo bei einem der bekanntesten deutschen Romane: Patrick Süskinds "Das Parfum".
Auf zu neuen Ufern: Sky Deutschland gibt erstmalig eine Horror-Serie in Auftrag.
In der RTL II-Datingsendung, die am Montag, 19. Februar, ausgestrahlt wird, möchte die Ex-Gattin von Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner einen neuen Traummann finden. Dafür geht sie selbst in intime Vorleistung.
Zwei Kommissare verlieren sich in einem Film: Der neue Hauptstadt-"Tatort" wurde auf der Berlinale gedreht.
ZDFinfo beleuchtet mit einer neuen Dokumentation noch einmal den "Fall Peter Graf".
In einer neuen Staffel seiner "extreme"-Reihe bei ProSieben MAXX legt sich Niels-Peter Jensen ins Bett. Ja, auch das kann auf allerengstem Raum eine Herausforderung sein.
Vierter Film nach einem Bestseller von Martha Grimes. In Rackmoor findet man nach einer Party eine Tote mit Harlekingesicht. Wieder einmal muss Richard Jury (Fritz Karl) hartnäckig ermitteln.
Ulrich Matthes brilliert im ARD-Drama "Fremder Feind" als Berghütten-Einsiedler, der im Leben alles verloren hat.
In der ersten von insgesamt vier neuen "Promi"-Ausgaben der Backreihe wetteifern Stars wie Ex-Eischnellläuferin Anni Friesinger, Andrea Kiewel und Patrick Lindner um die Meisterschaft im Tortengestalten.