"In aller Freundschaft": Zum Jubiläum wird's exotisch

Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Diesen Luxus gönnt sich das "In aller Freundschaft"-Team zum 20-jährigen Bestehen der beliebten Krankenhausserie. Thomas Rühmann, Alexa Maria Surholt, Jascha Rust und die anderen Darsteller des ARD-Dauerbrenners stehen derzeit in Thailand vor der Kamera, wo derzeit ein 90-minütiges Jubiläums-Special unter dem Arbeitstitel "Zwei Herzen" entsteht.

Die Handlung verspricht eine ordentliche Portion an Dramatik: Sachsenklinik-Direktor Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Verwaltungschefin Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) und Pfleger Kris Haas (Jascha Rust) reisen zu einem Ärztekongress in Bangkok, bleiben allerdings auf dem Weg dorthin in der ländlichen Region Krabi stecken. Bald schon überschlagen sich die Ereignisse: Auf einer Busfahrt passiert ein Unfall, die Gruppe wird getrennt. Roland und Kris müssen sich auf eigene Faust durch den Dschungel schlagen, während Sarah es alleine nach Krabi schafft. Dort erfährt sie, dass Rolands Sohn im fernen Deutschland in Lebensgefahr schwebt. Als sie schließlich wieder mit Roland zusammentrifft, wird dieser ins Gefängnis geworfen.

"In aller Freundschaft - Zwei Herzen" soll im Herbst ausgestrahlt werden. Es ist bereit der dritte Fernsehfilm-Ableger der laut ARD "erfolgreichsten deutschen Krankenhausserie", die am 26. Oktober 1998 erstmals auf Sendung ging und seitdem auf über 800 Folgen angewachsen ist. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Hagen Moscherosc, Regie führt Franziska Hörisch. In weiteren Rollen sind unter anderem Michael Gwisdek, Petra van de Voort und Frank Richartz zu sehen.


teleschau - der mediendienst
Mit Marktanteilen von 11,9 Prozent im Gesamtpublikum und 22,5 Prozent in der sogenannten Werbezielgruppe erreichte "Naked Attraktion" auf RTL II am späten Montagabend Rekordwerte.
Für die aufwendige Eigenproduktion bedient sich ZDFneo bei einem der bekanntesten deutschen Romane: Patrick Süskinds "Das Parfum".
Auf zu neuen Ufern: Sky Deutschland gibt erstmalig eine Horror-Serie in Auftrag.
In der RTL II-Datingsendung, die am Montag, 19. Februar, ausgestrahlt wird, möchte die Ex-Gattin von Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner einen neuen Traummann finden. Dafür geht sie selbst in intime Vorleistung.
Das Erste will keine neuen Folgen der Vorabend-Quizshow-Reihe mit Anne Gesthuysen und Frank Plasberg in Auftrag geben.
Zwei Kommissare verlieren sich in einem Film: Der neue Hauptstadt-"Tatort" wurde auf der Berlinale gedreht.
ZDFinfo beleuchtet mit einer neuen Dokumentation noch einmal den "Fall Peter Graf".
In einer neuen Staffel seiner "extreme"-Reihe bei ProSieben MAXX legt sich Niels-Peter Jensen ins Bett. Ja, auch das kann auf allerengstem Raum eine Herausforderung sein.
Vierter Film nach einem Bestseller von Martha Grimes. In Rackmoor findet man nach einer Party eine Tote mit Harlekingesicht. Wieder einmal muss Richard Jury (Fritz Karl) hartnäckig ermitteln.
Ulrich Matthes brilliert im ARD-Drama "Fremder Feind" als Berghütten-Einsiedler, der im Leben alles verloren hat.
In der ersten von insgesamt vier neuen "Promi"-Ausgaben der Backreihe wetteifern Stars wie Ex-Eischnellläuferin Anni Friesinger, Andrea Kiewel und Patrick Lindner um die Meisterschaft im Tortengestalten.