Crime im Club: Neue deutsche Amazon-Serie zeigt die Abgründe der Berliner Szene

Geschichten aus Berlins Unterwelt scheinen in Sachen Streaming enorm zu ziehen: Nach Erfolgen wie "4 Blocks" und "Babylon Berlin" nähert sich auch Amazon nun in einer neuen Serie dem wohl legendärsten Underground der deutschen Hauptstadt: ihrer faszinierenden Clubszene. Mit der Produktion unter dem Arbeitstitel "Beat" kündigt der Online-Gigant nach "You Are Wanted", "Der Lack ist ab", "Deutschland 86" und "Pastewka" sein fünftes deutsches "Original" an.

"Beat' ist ein atemberaubendes Abenteuer in Berlins Clubszene mit einigen der besten deutschsprachigen Darstellern", bewarb Prime-Geschäftsführer Christoph Schneider. Und tatsächlich - der angekündigte Cast beeindruckt: Die Hauptrolle der von Drogen, Sex und Nachtleben durchdrungenen Hauptfigur Robert Schlag übernimmt Jannis Niewöhner. An seiner Seite zu sehen sind auch , Karoline Herfurth, Christian Berkel, Alexander Fehling und Kostja Ullmann.

Titelfigur Schlag, genannt Beat, ist Clubpromoter und wird - natürlich - als "Grenzgänger" beschrieben. Durch seine engen Vernetzungen in die Berliner Untergrundclub-Szene soll er helfen, die dort ansässige Kriminalität zu bekämpfen. Neben dem obligatorischen Drogenhandel geht es dabei um den Handel mit Waffen - aber auch mit Menschen und Organen. Abrufbar sein soll die vielversprechende Serie unter Regie von Nachwuchsstar Mario Kreuzpaintner ab Ende 2018.


teleschau - der mediendienst
Mit Marktanteilen von 11,9 Prozent im Gesamtpublikum und 22,5 Prozent in der sogenannten Werbezielgruppe erreichte "Naked Attraktion" auf RTL II am späten Montagabend Rekordwerte.
Für die aufwendige Eigenproduktion bedient sich ZDFneo bei einem der bekanntesten deutschen Romane: Patrick Süskinds "Das Parfum".
Auf zu neuen Ufern: Sky Deutschland gibt erstmalig eine Horror-Serie in Auftrag.
In der RTL II-Datingsendung, die am Montag, 19. Februar, ausgestrahlt wird, möchte die Ex-Gattin von Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner einen neuen Traummann finden. Dafür geht sie selbst in intime Vorleistung.
Das Erste will keine neuen Folgen der Vorabend-Quizshow-Reihe mit Anne Gesthuysen und Frank Plasberg in Auftrag geben.
Zwei Kommissare verlieren sich in einem Film: Der neue Hauptstadt-"Tatort" wurde auf der Berlinale gedreht.
ZDFinfo beleuchtet mit einer neuen Dokumentation noch einmal den "Fall Peter Graf".
In einer neuen Staffel seiner "extreme"-Reihe bei ProSieben MAXX legt sich Niels-Peter Jensen ins Bett. Ja, auch das kann auf allerengstem Raum eine Herausforderung sein.
Vierter Film nach einem Bestseller von Martha Grimes. In Rackmoor findet man nach einer Party eine Tote mit Harlekingesicht. Wieder einmal muss Richard Jury (Fritz Karl) hartnäckig ermitteln.
Ulrich Matthes brilliert im ARD-Drama "Fremder Feind" als Berghütten-Einsiedler, der im Leben alles verloren hat.
In der ersten von insgesamt vier neuen "Promi"-Ausgaben der Backreihe wetteifern Stars wie Ex-Eischnellläuferin Anni Friesinger, Andrea Kiewel und Patrick Lindner um die Meisterschaft im Tortengestalten.