Aktuelle News

"Neo Magazin Royale"-Sidekick William Cohn präsentiert in seiner ersten eigenen Sendung "Callin' Mr. Brain" (ab 16.7. sonntags, 16.20 Uhr, auf ZDFneo) Skurriles und Geniales.
Aus der schon lange angekündigten Freitagabend-Premiere der neuen RTL-Show "The Wall" mit Moderator Frank Buschmann wird erst mal nichts. Sein Sender fürchtet die Fußballkonkurrenz im ZDF. Stattdessen läuft bei RTL nun eine wiederholte Tier-Show.
Gewinner des diesjährigen Kurzfilmpreises des Pay-Senders 13th Street ist der Filmemacher und Set-Designer Josef Brandl, der nun am "Universal Filmmasters Program" in der Traumfabrik teilnehmen darf. Zuvor ließ er sich auf dem Party-Event des Filmfests München gebührend feiern.
Ende August beginnen die Dreharbeiten für die achtteilige Sequel-Serie zum Kino-Welterfolg "Das Boot". Regisseur Andreas Prochaska hat nun seine Schauspieler-Crew vorgestellt - darunter "Crazy"-Star Robert Stadlober und Franz Dinda.
Jetzt geht es um Leben und Tod: Das Drama rund um Sunny (Valentina Pahde) Chris (Eric Stehfest) und Felix (Thaddäus Meilinger) wird spannender denn je!
WDR-Moderatorin Bettina Böttinger macht in Literatur: In der vierteiligen Reihe "Böttingers Bücher" porträtiert die 60-Jährige Autoren und deren Geschichten.
"Pan Tau" kehrt zurück: Die klassische Kinderserie aus den 70er-Jahren erhält ein Remake fürs deutsche Fernsehen. 2020 soll der Melonenträger mit den magischen Kräften sein Comeback feiern.
Sky 1 zeigt den "Quatsch Comedy Club". Und Moderator Thomas Hermanns hat sichtlich Großes vor: "Let's make Stand-Up-Comedy great again!"
Zum fünften Mal findet die Show "Die Schlager des Sommers" statt. Florian Silbereisen führt durch den musikalischen Abend, der dieses Mal größer denn je werden soll.
VOX zeigt die finale Staffel vom "Club der roten Bänder" und kündigt eine neue Eigenproduktion an.
Der neue "Game of Thrones" Trailer verrät, dass die am 17. Juli in Deutschland startenden Staffel sieben eine ziemlich "kampfbetonte" werden könnte.
Gespickt mit Stars nimmt eine neue deutsche Pay TV-Serie den Betrieb auf. In ihrem Plot erinnert sie an Lars von Triers "Melancholia.
Der Lohn für saubere Polizeiarbeit: Drei "Rosenheim-Cops" wurden vom Bayerischen Innenminister geehrt.
Aus dem Giftschrank ins Programm: Nach der ARD strahlt nur auch ARTE die umstrittene Antisemitismus-Dokumentation ""Auserwählt und ausgegrenzt - Der Hass auf Juden in Europa" aus.
Bei Köln begann der Dreh zur RTL-Comedy-Serie "Sankt Maik". In dem Zehnteiler gerät ein Trickbetrüger zufällig zum Pfarrer einer katholischen Gemeinde.
Als Schuh-Unternehmer führte Thomas Bartu ein Jetset-Leben. Doch dann entschied er sich noch einmal um - und eröffnete eine exquisite Eis-Diele in München-Schwabing.
Die neue Reportage nimmt die oft schnell vergessenen Angehörigen von Terror-Opfern in den Blick, die sich meist über mangelnde staatliche Unterstützung nach grauenvollen Erlebnissen beklagen.
Komödienspezialist David Dobkin lässt seinen vermeintlichen Justizfilm "Der Richter - Sein wichtigster Fall" in ein letztlich zu Herzen gehendes Familiendrama münden.
Wie sehr war Volkswagen in dunkle Machenschaften des brasilianischen Militärregimes verstrickt? Eine Dokumentation will dies herausfinden.
Sie wissen wenig über Indonesien? Kann man ändern. Einen journalistisch fundierten Doku-Abend über diese derzeit besonders dynamische Region der Erde bietet der Themenabend auf ARTE.
Illegaler Afrikaner trifft französische Karrierefrau: Das Team von "Ziemlich beste Freunde" versucht in "Heute bin ich Samba" die Gratwanderung zwischen Sozialdrama und Liebeskomödie.
Jüngling wird durch artifizielles Mädchen verwirrt: "Ex Machina" lädt den Uralt-Horrorstoff am späten Abend im ZDF mit künstlicher Intelligenz, Fachsimpelei und viel nackter Haut auf.
Detlef Steves rückt mit seiner Testshow vor in die Primetime. VOX zeigt "Hot oder Schrott" nun zur besten Sendezeit am Dienstagabend. Sechs Folgen sind zunächst geplant.
Arnold Schwarzenegger wird am 30. Juli 70 Jahre alt. kabel eins bringt zu diesem Anlass jenen Kult-Film ins Fernsehen, der weltweit eine zuvor beispiellose Fitnesswelle auslöste.
Fans der Fußball-Bundesliga müssen sich zu Beginn der neuen Saison auf Änderungen einstellen. Unter anderem wurden die Anstoßzeiten erweitert. Zudem teilen sich nun zwei Pay-TV-Anbieter einen nur einzigen Spieltag auf.
Junges Fernsehen, nah an der Zielgruppe: Die sechsteilige BR-Reihe "Wer zieht ein?" nimmt die Zuschauer mit auf die Suche nach neuen WG-Mitbewohnern.