Aktuelle Reportagen

Arnold Schwarzenegger wird am 30. Juli 70 Jahre alt. kabel eins bringt zu diesem Anlass jenen Kult-Film ins Fernsehen, der weltweit eine zuvor beispiellose Fitnesswelle auslöste.
Fans der Fußball-Bundesliga müssen sich zu Beginn der neuen Saison auf Änderungen einstellen. Unter anderem wurden die Anstoßzeiten erweitert. Zudem teilen sich nun zwei Pay-TV-Anbieter einen nur einzigen Spieltag auf.
Junges Fernsehen, nah an der Zielgruppe: Die sechsteilige BR-Reihe "Wer zieht ein?" nimmt die Zuschauer mit auf die Suche nach neuen WG-Mitbewohnern.
Eine Senderfamilie sucht ihre Identität: Während SAT.1 ins Krimifach wechselt, sucht man bei ProSieben vor allem in Sachen Show noch nach neuen Knallern.
Die "Coming of Age"-Geschichte eines Comedy-Losers ist etwas für fortgeschrittene Kenner der amerikanischen Stand-up-Kultur.
Frauen an die Macht? Von wegen. In der deutschen Kino- und Fernsehlandschaft ist das weibliche Geschlecht extrem unterrepräsentiert, wie eine neue Studie jetzt zeigt.
Mit "The Blacklist: Redemption" zeigt RTL Crime nun auch hierzulande das Spin-off zur beliebten US-Krimiserie "Blacklist". Die erste ist dabei zugleich die letzte Staffel.
Ab Freitag, 14. Juli, ist das Drama "To the Bone" bei Netflix zu sehen, doch schon jetzt wird der Film heftig kritisiert.
In einer sinisteren Drama- und Thriller-Serie stochert Netflix im Finanzierungssumpf des amerikanischen Drogengeschäfts.
Was Verbrechen mit Menschen macht: Davon erzählt eine neue ZDF-Serie, die gerade in Berlin gedreht wird. Ein Gespräch mit Iris Berben und Moritz Bleibtreu, den Stars von "Die Protokollantin".
Ein Freundeskreis in New York, mittendrin Cobie Smulders - klingt bekannt? Tatsächlich könnte die neue Netflix-Serie "Friends from College" das nächste "How I Met Your Mother" werden.
Ein Popstar wird Star-Opfer: "Bates Motel" geht ab 18. Juli auf sein lang erwartetes Finale zu - und lädt sich für die fünfte Staffel Pop-Diva Rihanna zum blutigen Stelldichein.
Nach ihrer internen Neuordnung will die Münchner Bavaria den neuen Schwung im Wettbewerb durch den Marktantritt der VoD-Anbieter nutzen.
Die Trennung des Ehepaares Beimer war ein waschechter Skandal! Gibt es nun, Jahrzehnte später, eine Chance für die Liebe? "Plötzlich sind sie wieder 'Taube' und 'Hansemann", heißt es in der Ankündigung der nächsten Folge, mit der sich die "Lindenstraße" erstmals in eine Sommerpause verabschiedet.
Das EM-Finale mit deutscher Beteiligung der DFB-Frauen ist fest eingeplant. ARD und ZDF zeigen alle Spiele der Europameisterschaft der Fußball-Frauen live. Zudem sind die Spiele der UEFA Women's EURO 2017 bei Eurosport zu sehen.
Bei der Telenovela "Sturm der Liebe" erscheint ab September ein neues Gesicht: Sebastian Fischer verstärkt als Viktor Saalfeld den Hauptcast.
Nur ein paar Quadratmeter reichen den Machern der neuen Sky-Serie: "Room 104" spielt in einem einzigen Hotelzimmer.
Keine Drachen, dafür alternative Geschichte: Die Macher von "Game of Thrones" haben ihr nächstes Serienprojekt vorgestellt.
Als Schuh-Unternehmer führte Thomas Bartu ein Jetset-Leben. Doch dann entschied er sich noch einmal um - und eröffnete eine exquisite Eis-Diele in München-Schwabing.
Die neue Reportage nimmt die oft schnell vergessenen Angehörigen von Terror-Opfern in den Blick, die sich meist über mangelnde staatliche Unterstützung nach grauenvollen Erlebnissen beklagen.
Komödienspezialist David Dobkin lässt seinen vermeintlichen Justizfilm "Der Richter - Sein wichtigster Fall" in ein letztlich zu Herzen gehendes Familiendrama münden.
Wie sehr war Volkswagen in dunkle Machenschaften des brasilianischen Militärregimes verstrickt? Eine Dokumentation will dies herausfinden.
Sie wissen wenig über Indonesien? Kann man ändern. Einen journalistisch fundierten Doku-Abend über diese derzeit besonders dynamische Region der Erde bietet der Themenabend auf ARTE.
Illegaler Afrikaner trifft französische Karrierefrau: Das Team von "Ziemlich beste Freunde" versucht in "Heute bin ich Samba" die Gratwanderung zwischen Sozialdrama und Liebeskomödie.
Jüngling wird durch artifizielles Mädchen verwirrt: "Ex Machina" lädt den Uralt-Horrorstoff am späten Abend im ZDF mit künstlicher Intelligenz, Fachsimpelei und viel nackter Haut auf.
Detlef Steves rückt mit seiner Testshow vor in die Primetime. VOX zeigt "Hot oder Schrott" nun zur besten Sendezeit am Dienstagabend. Sechs Folgen sind zunächst geplant.