Aktuelle Reportagen

In der 13. Staffel von der Telenovela "Sturm der Liebe" stehen nicht mehr nur zwei, sondern drei Figuren im Mittelpunkt.
Die Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ist seit 25 Jahren auf Sendung. Der perfekte Anlass, um auf die turbulente Historie des ewig jungen TV-Dauerbrenners zu blicken.
Deutschlands erstes Boulevardmagazin feiert Geburtstag: In 25 Jahren gab es für "Explosiv - das Magazin" aber natürlich Höhen und Tiefen - unter anderem drohte das Hackerkollektiv Anonymous der Sendung 2011 mit "Konsequenzen".
Der unbekannte Messerstecher aus der großartigen Münchner Folge "Die Wahrheit" (2016) wurde doch noch überführt. Der "Tatort"-Filmkunst ist damit aber nur bedingt gedient.
Playmates, Partys und eine Marke, die inzwischen für viel mehr steht als ein Heft mit nackten Schönheiten: Mit "American Playboy: The Hugh Hefner Story" widmet Amazon dem Herren der Häschen eine Serie für die Ewigkeit, die im Jetzt allerdings nicht viel wert ist.
Auch in Staffel zwei ihrer ambitionierten Netflix-Serie "Sense8" stürzen sich die Wachowskis ansehnlich ins Chaos. Doch trotz lobenswertem Anspruch gerät das Projekt zum esoterischen Wohlfühl-Seelenporno.
Eine aufwendig produzierte WDR-Dokumentation zeigt die mitunter brandgefährlichen Einsätze der Männer der Zentralen Feuer- und Rettungswache 2 in Gelsenkirchen. Bis zu 20 Kameras liefen gleichzeitig an den Drehorten mit.
"Intensiv und dynamisch" sei sein Alltag, erklärt Sascha Schwingel. Kauft man ihm sofort ab: Der ehemalige teamWorx-Produzent verantwortet als Redaktionsleiter der ARD-Tochter Degeto rund 100 Filmproduktionen im Jahr. Im Interview spricht er vor allem über die Krimiflut im deutschen TV.
Beziehungsstatus: Es ist kompliziert. Sehr kompliziert. Harald Krassnitzers tragikomischer Jubiläums-"Tatort" handelt von Missbrauch und Mobbing an der Wiener Polizeischule - und von der kollektiven Vereinsamung der Menschen.
Ex-Knacki Shadow Moon (Ricky Whittle) trifft in "American Gods" einen mysteriösen Mann (Ian McShane), der sich selbst nur Mr. Wednesday nennt und ihm einen Job anbietet. Hätte er nur abgelehnt ...
Mit einem bunten Mix aus Popklassikern und neuen Künstlern rockt 3sat erneut den Maifeiertag.
Endlich deutsche "Sopranos"? TNTs Mini-Serie "4 Blocks" blickt tief in die ambivalente Welt arabischer Mafia-Clans in Berlin-Neukölln. Kann das hierzulande gutgehen? Der Regisseur und seine drei Hauptdarsteller geben sich zuversichtlich.
In "Taboo" fasziniert Tom Hardy als unergründlicher Irrer und bewahrt eine ansonsten durchwachsene Serie vor der Mittelmäßigkeit.
Daniel Kossik wurde schwer verletzt, der Rest vom Team geriet in eine Sprengstofffalle: Was war da los in Dortmund? Und wie geht's weiter?
Egal, ob Dokumentation, Free-TV-Premiere oder Kinderfilm: Zu Ostern haben die Programmmacher allen etwas Brauchbares ins Nest gelegt.
Ein Schatzsucher findet mit einer Astronauten-Karte den Anker von Christopher Kolumbus: Ein reales Abenteuer das in der neuen Discovery-Channel-Doku "Cooper's Treasure" begleitet wird.
Auch die zweite Ausgabe der Sonntagabendshow floppte: War's das mit "Mensch Gottschalk"?
Das ZDF lässt neue Folgen der Polit-Comedy "Eichwald, Mdb" drehen. Inhaltlich gibt sich die zweite Staffel brandaktuell.
Bis zum Freitag feiert Deutschlands erfolgreichstes Mittagsmagazin eine Jubiläumswoche - und sendet dafür auch aus den Wohnzimmern von treuen Zuschauern.
Am 02. Juni 1967 erschoss der Berliner Polizist Karl-Heinz Kurras den Studenten Benno Ohnesorg. Die Dokumentation im Ersten erinnert zum 50. Jahrestag daran.
Tragödie, Drama und die Hoffnung: ein herausragender Film von Regisseur Wim Wenders.
Rechtsanwalt Vernau reist nach Kuba, um dort einen Mann aufzuspüren, der seit 30 Jahren verschollen ist. Ein Fall, der zurückführt in die deutsche Vergangenheit.
Der kabel eins-Trickbetrug-Experte Peter Giesel warnt Urlauber wieder vor fiesen Touristen-Fallen.
Nach dem Erfolg der recht charmanten Komödie "Mann tut was Mann kann" (2012) ist Wotan Wilke Möhring, unterstützt von seinen besten Kumpels, erneut auf der Suche nach der Liebe.
Eine Kinderärztin aus Bonn verbringt ihren Urlaub freiwillig in den Armenvierteln des indischen Kalkutta. Im Rahmen von "37°" zeigt eine erschütternde Dokumentation, dass eine unbeschwerte Zeit in Europa möglicherweise bald vorbei sein könnte.
Im Rahmen von "ZDFzeit" bereitet ein Film von Fabian Sabo auf den Sommer vor. Der Filmautor testet "Fahrradschlösser, Grill & Mückenschutz".