Das nächste "How I Met Your Mother"?

"Robin" geht unter die "Friends from College": Neue Netflix-Serie startet am 14. Juli

"How I Met Your Mother" ist zu Ende erzählt, und ob das geplante Spin-Off "How I Met Your Father" jemals kommt, steht noch in den Sternen. Eine neue Netflix-Serie könnte nun einspringen und "HIMYM"-Fans den sehnlichst erwarteten Seriennachschub liefern. Denn in "Friends from College" (ab Freitag, 14. Juli) spielt nicht nur "HIMYM"-Star Cobie Smulders eine Hauptrolle: Die ganze Serie erinnert verdächtig an die Erfolgs-Sitcom.

Cobie Smulders, die Robin aus "HIMYM", spielt auch in "Friends from College" eine Frau inmitten ihres New Yorker Freundeskreises: Lisa geht auf die 40 zu und ist mit dem Verlauf, den ihr Leben genommen hat, alles andere als zufrieden. Wir ihr Mann Ethan (Keegan-Michael Key) und die gemeinsamen Freunde Sam (Annie Parisse), Nick (Nat Faxon), Max (Fred Savage) und Marianne (Jae Sug Park) hatte Lisa einst an der Elite-Uni Harvard studiert. Jetzt, in New York City, treffen die Kommilitonen von einst wieder aufeinander und müssen feststellen, dass alte Konflikte und Eifersüchteleien aus der Uni-Zeit wieder aufbrechen.

Ausgedacht haben sich diese Story Francesca Delbanco und Nicholas Stoller, beide selbst Harvard-Absolventen. Letzterer ist kein Unbekannter: Stoller führte zuletzt Regie bei der Erfolgskomödie "Bad Neighbors" und deren Fortsetzung. Auch für zwei "Muppets"-Filme stand er als Produzent und Ko-Autor schon hinter der Kamera.


"Friends from College" erzähle die "universelle Geschichte über eine Gruppe von Menschen, die man schon seit immer kennt und die man mit all ihrer Unordnung und ihren Fehlern liebt", erzählt Francesca Delbanco. Für Hauptdarstellerin Annie Parisse ist die Serie "urkomisch und herzerwärmend. Die Charaktere sind großherzig und irgendwie schrecklich unmoralisch - das ist es, was die Serie interessant und lustig macht."


Nach "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" ist "Friends from College" bereits die zweite Netflix-Produktion, in der die Kanadierin Cobie Smulders eine Hauptrolle übernimmt. Ihre Figur Lisa beschreibt sie als eine hart arbeitende Anwältin, die davon träumt, eine Familie zu gründen. "Sie hat ihre Träume ihrem Job geopfert, für ein Unternehmen in New York das von schrecklichen Menschen geleitet wird."


Und dann wird Lisa, das verriet bereits der erste Trailer, auch noch betrogen von ihrem eigenen Ehemann. In den sozialen Netzwerken sorgte das freilich für Aufregung. Denn wie, so der Tenor, könne man es nur wagen, Robin aus "How I Met Your Mother" zu betrügen.


Sven Hauberg
Endlich: Mit der Serie "Dark" läuft die erste deutsche Netflix-Eigenproduktion - und überzeugt als düsterer Mix aus Mystery, Zeitreise und Retro-Stil.
21.45 Uhr. Deutschland in bester "Nach dem Münster-Tatort"-Stimmung. Wenig deutete bei Anne Will auf ein unmittelbar bevorstehendes Ende der Sondierungsgespräche hin. Nur eins war klar: Neuwahlen oder eine Minderheitsregierung wollte niemand.
Ist es Kunst oder nur ein müder Gag? Boerne und Thiel schleppten sich durch eine seichte Kunstszene-Satire mit eingemeißelter Serienkiller-Groteske.
Warum ziehen junge Deutsche für den IS in den Kampf? Der hervorragende Zweiteiler "Brüder" versucht sich an einer Antwort.
Sönke Wortmann inszenierte Charlotte Roches Bestseller "Schoßgebete" (2013) als psychologische Neurotiker-Studie mit abgeklärtem Witz und ein bisschen Sex.
Erneut zählt Sonja Zietlow ihren beliebten, weil kurzweiligen Countdown. In einer neuen Folge listet sie "Die 25 bewegendsten Geschichten weltweit".
Als Professor Simoni spielte sich Dieter Bellmann in die Herzen unzähliger "In aller Freundschaft"-Fans. Nun verstarb er im Alter von 77 Jahren.
Er war ein Teenie-Idol der 70-er, musst aber auch schwere Zeiten durchleben. Jetzt verstarb David Cassidy in Florida.
Seit gut 25 Jahren ist Wolfgang Bahro als Anwalt Jo Gerner bei der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" dabei. Nun erhält er eine eigene Webserie.
Einen Tag nach der Weltpremiere des Riesen-Events "Victoria's Secret Fashion Show 2017" zeigt RTL Living das Mode-Highlight aus Shanghai im TV.
War das Leben in den 80-ern wirklich so anders als heute? Janine und Lili Kunze machen den Check.